Hanseatische Fondshandlung erfolgreich gestartet

Die FHG Hanseatische Fondshandlung ist seit Mitte April als Makler für Anteile an geschlossenen Fonds aktiv. Firmensitz ist der Axel-Springer-Platz im Herzen Hamburgs nahe der Stadthausbrücke.

  • Gelungener Start: Seit Mitte April 2010 ist die FHG Hanseatische Fondshandlung am Markt und kann bereits über 80 Handelsabschlüsse verzeichnen. Den höchsten Kurs erzielte mit 161 % eine Schiffsbeteiligung an MS ?Paguera?, ein Mehrzweckfrachter initiiert durch Harren & Partner.
  • Der Schwerpunkt liegt im Handel von Schiffsbeteiligungen im Zweitmarkt.
  • Im Vordergrund steht die ganzheitliche und individuelle Beratung von Käufern und Verkäufern.

Starkes Netzwerk

Beide Gesellschafter können gemeinsam auf über 10 Jahre Erfahrung im Markt der geschlossenen Fonds zurück blicken. Das Erwachsen des Zweitmarktes wurde also seit den frühesten Anfängen begleitet. ?Daraus resultiert ein großes Netzwerk aus Käufern und Anlegern, Banken, Treuhändern sowie Emissionshäusern. Mit Gründung der Hanseatischen Fondshandlung haben wir uns auf die Bedürfnisse des Marktes eingestellt und ?schlank? organisiert. Die Vorteile aus besten Kontakten, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit in Kombination mit einer schlanken Kostenstruktur bedeuten bares Geld für unsere Kunden. Dies ist oft der Unterschied zu anderen Maklern, erklärt Geschäftsführerin Katharina Nottebohm. Sie sagt weiter ?Anleger waren zuletzt in der Wirtschaftskrise oft verunsichert und dem möchten wir durch Verlässlichkeit und Ehrlichkeit entgegenwirken.?

Mehrwert durch persönliche Beratung

Am Anfang steht für die Hanseatische Fondshandlung eine professionelle und nachhaltige Beratung. Alle wichtigen wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmendaten über Schiffsbeteiligungen stehen durch eine Datenbank zur Verfügung, so dass anhand dieser und der letzten Handelsabschlüsse aktuelle Kurse ermittelt werden. Auch wichtige steuerliche Informationen sind Bestandteil der Kundenberatung. Im Detail muss der Anleger steuerliche Fragestellungen jedoch mit seinem Steuerberater klären. Die Hanseatische Fondshandlung übernimmt die gesamte Abwicklung der Übertragung ? dabei hat die möglichst schnelle und sichere Abwicklung oberste Priorität.

Aktuell stehen die Zeichen auf Erholung mit steigenden Kursen

?Der Markt erholt sich wieder. Wir sehen, dass sich gerade für Anleger geschlossener Schiffsbeteiligungen wieder interessante Verkaufsgelegenheiten bieten. Dabei möchten wir unsere Kunden ganzheitlich beraten, der Markt entwickelt sich in vielen Bereichen deutlich positiver als ursprünglich erwartet.?, zeigt sich Geschäftsführer Daniel von Meer optimistisch. Auf der anderen Seite ergeben sich bei einem Kauf im Zweitmarkt oftmals Vorteile wie z.B. erhöhte Sicherheit durch eine bereits fortgeschrittene Entschuldung des Fonds oder ein günstiger Einstiegskurs durch kurzfristige Markteinflüsse. Die Hanseatische Fondshandlung sieht dabei die persönliche Beteiligungsvermittlung einem Internetverkauf im Auktionsverfahren überlegen und hat sich folgerichtig darauf konzentriert. Daniel von Meer erklärt, ?Bei solch wichtigen Entscheidungen und hohen Geldbeträgen möchte der Anleger persönlich beraten werden. Unsere bisherige Erfahrung zeigt, dass durch individuelle Vermittlung (Direkthandel) bessere Handelserfolge erzielt werden können.?

Über die FHG Hanseatische Fondshandlung:

Die Hanseatische Fondshandlung hat sich als klassischer Makler auf den Handel von geschlossenen Fonds spezialisiert. Den Mittelpunkt bildet die persönliche und ganzheitliche Beratung rund um geschlossene Fonds mit dem Schwerpunkt auf Schiffsbeteiligungen. Die über viele Jahre aufgebaute Erfahrung und das gute Netzwerk bilden den Grundfeiler für die professionelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Hanseatischen Fondshandlung.

Dateien:
Pressemitteilung_FHG_082010.pdf638 K

Weitere Artikel in dieser Kategorie

5 Jähriges Jubiläum der FHG - Ihr Exklusivmakler

5 Jähriges Jubiläum der FHG

Ein Erfolgskonzept mit Zukunft ...

Zweitmarkt für geschlossene Schiffsfonds

Marktüberblick der FHG Hanseatische Fondshandlung, im König & Cie. Investor's Quarterly 04/10 ...

Die FHG hat sich als solides Handelshaus im Zweitmarkt etabliert

Die FHG Hanseatische Fondshandlung freut sich über ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2011 und den ...

FHG hanseatische Fondshandlung GmbH

Ihr Makler für geschlossene Fonds
Ihr Markler für geschlossen Fonds | Foto: © fotolia

Makler für geschlossene Fonds

Ihr Partner im Zweitmarkt

Die Hanseatische Fondshandlung ist Ihr Partner im Zweitmarkt für alle Assetklassen und hat sich auf die Vermittlung von Fondsanteilen im persönlichen Handelsverfahren spezialisiert. Die FHG übernimmt die komplette Abwicklung für ...

weiterlesen
Ihr Markler für geschlossen Fonds | Foto: © fotolia

Erfolgreiches Handeln

Unser Service im Überblick

Als Makler für geschlossene Fonds bieten wir Ihnen einen persönlichen und individuellen Service rund um den Verkauf und Kauf von Fondsanteilen im Zweitmarkt (Schiffsbeteiligungen, Immobilienfonds, Private Equity, Erneuerbare ...

weiterlesen